Exerzitien mit P. Pius

Sie sind hier: Startseite Jahresprogramm 2018 Wanderexerzitien

 
Startseite
Jahresprogramm
   Auf einen Blick
   Einzelexerzitien
   Biblische Exerzitien
   Meditationsexerzitien
   Kurzexerzitien
   Wanderexerzitien
   Freizeit mit Gott
   Besinnungswochenende / -tage
   Meditationsabende
   Bibliolog-Abende
   Anmeldung
Vorschau
Predigten
Vorträge
Bildmeditationen
Geistliche Impulse
Persönliches
Fotogalerie
Kontakt
Links
 
 
 

Wanderexerzitien

Wesenszüge von Wanderexerzitien:

  • 1 – 2 Ganztagstouren (Gehzeit ca. 4 Stunden)

  • ansonsten Halbtagstouren (Gehzeit 2 – 3 Stunden)

  • ein Oasentag zur freien Verfügung

  • Eucharistiefeier

  • Leibübungen und Schweigemediation

  • als Angebot: meditativer Tanz und Gebärdenlieder

  • Möglichkeit zum Einzel- oder Beichtgespräch

  • überwiegend im Schweigen

 

Bei den Wanderexerzitien werden teilweise Fotos von den Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufgenommen, die teilweise auf meiner Homepage in einem Fotoalbum  veröffentlicht werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, informieren Sie bitte die Fotografin oder den Fotografen vor Ort.

 

Offene Kurse

 

06.05.18 –  13.05.18

Schwesternheim, Völs am Schlern

„Befiel dem Herrn deinen Weg und vertrau ihm.“ (Ps 37,5)

 

Frauen und Männer jeden Alters, die gut zu Fuß sind, gerne wandern, die Natur lieben und sich an Leib und Seele Erholung gönnen wollen, sind eingeladen in der wunderschönen Umgebung von Völs am Schlern und nahe der Seiser Alm echte Weggemeinschaft zu erleben und sich auf die eigene Seele und das eigene Leben zu besinnen.

 

Je nach Witterung gibt es eine oder zwei Ganztagstouren (Gehzeit ca. 4. Stunden), ansonsten Halbtagswanderungen (Gehzeit ca. 2 Stunden). Auch ein Oasentag zur freien Gestaltung ist vorgesehen.

 

Diese Wanderexerzitien werden überwiegend im Schweigen durchgeführt. Eingerahmt werden sie von spirituellen Impulsen, gemeinsamen liturgischen Feiern, Entspannungs- und Körperübungen sowie meditativen Elementen. Die Möglichkeit zu Einzel- oder auch Beichtgesprächen runden das Angebot ab.

 

Ort:

Schwesternheim

Kartatscherweg 11

I-39050 Völs am Schlern

Tel: 0471/725093

Vorwahl von D: 0039

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende:    nach dem Frühstück

 

Kosten:

Unterkunft und Verpflegung: 42 EUR / Tag

Kurtaxe: 1,50 EUR / Tag

Kursgebühr: 90 EUR

 

Begleitung:

 

 

P. Pius Kirchgessner            

Kapuziner, Exerzitien-           

und Meditationsleiter

Elfriede Schurr

Krankengymnastin

mit langjähriger Erfahrung

in der Exerzitienseelsorge

   
 

Bitte mitbringen:

Gute Wanderschuhe, einen Rucksack für den Tagesproviant, Regen- und Sonnenschutz, eine Trinkflasche, bequeme Hosenkleidung und Wollsocken für die Leibübungen, Wanderstöcke (wer solche benutzen will).

 

Anmeldung:

Schreiben Sie eine formlose, verbindliche Anmeldung an meine Kontaktadresse oder nutzen Sie das unter Anmeldung eingestellte Anmeldeformular.

 

Unter nachfolgendem Link finden Sie ein Fotoalbum zu Wanderexerzitien in Völs am Schlern 2014:

 

Wanderexerzitien Völs am Schlern - 2014 (Video-Version)

   

30.09.18 –  07.10.18

Haus der Begegnung, Zell a. H.

"Du weißt den Weg für mich" (Dietrich Bonhoeffer)

 

Gemeinschaft erleben und sich gleichzeitig auf die eigene Seele besinnen, das bieten diese Exerzitien.

Die Wanderungen finden überwiegend im Schweigen statt. Sie werden umrahmt von Körperübungen und Meditation am Morgen und Gottesdienst am Abend. Auch Einzel- bzw. Beichtgesprächen sind möglich.

 

Die Exerzitien sind gedacht für Menschen, die körperlich fit sind, gerne wandern, die Natur lieben und sich an Leib und Seele erholen wollen.

Je nach Witterung werden eine oder zwei Ganztagstouren (Gehzeit ca. 4 Stunden) unternommen, ansonsten Halbtagswanderungen (Gehzeit 2 Stunden).

 

Ort:

Haus der Begegnung, Zell a. H.

 

Beginn: 18.00 Uhr

Ende:    10.30 Uhr

 

Kosten:

Unterkunft / Verpflegung / Kursgebühr: 400 EUR

 

Begleitung:

 

P. Pius Kirchgessner            

Kapuziner, Exerzitien-           

und Meditationsleiter

                

Bitte mitbringen:

Gute Wanderschuhe, einen Rucksack für den Tagesproviant, Regen- und Sonnenschutz, eine Trinkflasche, bequeme Hosenkleidung und Wollsocken für die Leibübungen, Wanderstöcke (wer solche benutzen will).

 

Anmeldung:

Schreiben Sie eine formlose, verbindliche Anmeldung an meine Kontaktadresse oder nutzen Sie das unter Anmeldung eingestellte Anmeldeformular.

 

Durch einen Klick auf das linke Bild können Sie ein Bildervideo von den Wanderexerzitien 2017 unter dem gleichen Thema in Zell a. H. sehen.

 

Weitere Eindrücke zu diesen Wanderexerzitien in Zell a. H. erhalten Sie auch über die nachfolgenden Links zu den entsprechenden Fotoalben:

2010 - "Geh auf den Weg, den Dein Herz Dir sagt"

2012 - "Geh aus mein Herz und suche Freud"

2013 - "Du weißt den Weg für mich"

2014 - "Du weißt den Weg für mich"

2015 - "Du weißt den Weg für mich"

 

 

Seitenanfang