Exerzitien mit P. Pius

Sie sind hier: Startseite Geistliche Impulse ... zu Weihnachten Was möchte ich von den Figuren der Krippe lernen?

Startseite
Jahresprogramm
Vorschau
Predigten
Vorträge
Bildmeditationen
Geistliche Impulse
   ... zur Adventszeit
   ... zu Weihnachten
   ... zur Fastenzeit / Karwoche
   ... zu Ostern
   ... zu Pfingsten
   ... zu Heiligenfeste
   ... zu Herrenfeste
   ... im Laufe des Kirchenjahres
   ... zu sonstigen Anlässen
   ... zum Umgang mit der Zeit
   ... zur Stille / Mitte
   Gebete
   Geschichten / Legenden
Persönliches
Fotogalerie
Kontakt
Links
 
 
 
 

Was möchte ich von den Figuren der Krippe lernen?

Von Maria möcht´ ich lernen.

die Leidenschaft und Zärtlichkeit Gottes in mir wohnen

und wachsen zu lassen.

 

Von Josef möcht´ ich lernen,

meine eigenen Pläne fallen

und mich von den Plänen Gottes durchkreuzen zu lassen.

 

Von den Leuten von Bethlehem möcht´ ich lernen,

die rettende Stunde nicht zu verschlafen,

mich Gott zu öffnen,

wenn er fremd

und unerkannt

vor meiner Tür steht,

bei mir anklopft

und Herberge sucht.

 

Von den Hirten möchte´ ich lernen,

mich überzeugen zu lassen,

von der Einladung Gottes

in geflügelten und einfachen Worten.

 

Von den Engeln möcht´ ich lernen,

die Freudenbotschaft weiter zu sagen,

weiter zu tragen und mit eigenen Worten zusagen.

 

Von den Königen möcht´ ich lernen,

nach dem langen Wüstenweg der Sehnsucht,

durch den Staub dieser Erde beim IHM anzukommen

und allein vor dem menschgewordenen Gott die Knie zu beugen

und ganz in seine Liebe einzutauchen.

 

Gerhard Mäntele

   Druckansicht

 

Seitenanfang