Exerzitien mit P. Pius

Sie sind hier: Startseite Geistliche Impulse Gebete Christus sei vor uns und führe uns

Startseite
Jahresprogramm
Vorschau
Predigten
Vorträge
Bildmeditationen
Geistliche Impulse
   ... zur Adventszeit
   ... zu Weihnachten
   ... zur Fastenzeit / Karwoche
   ... zu Ostern
   ... zu Pfingsten
   ... im Laufe des Kirchenjahres
   ... zu sonstigen Anlässen
   ... zum Umgang mit der Zeit
   ... zur Stille / Mitte
   Gebete
   Geschichten / Legenden
Persönliches
Fotogalerie
Kontakt
Links
 
 
 
 

Christus sei vor uns und führe uns

 

Christus sei vor uns und führe uns.

ER sei neben uns und begleite us.

ER sei hinter uns und beschirme uns.

ER sei unter uns und halte uns.

 

Christus sei über uns mit seiner Gnade.

ER leuchte uns mit seinem Licht.

ER durchdringe uns mit seinem Geist.

ER umfange uns mit seiner Liebe,

damit wir uns ganz in Ihm geborgen wissen

und den Weg zu Ihm finden.

 

Christus sei also dort,

wo immer wir stehen,

wo immer wir gehen,

was immer wir tun,

wo immer wir ruhn,

wo immer wir sitzen,

wo immer wir liegen.

 

Christus sei also

in der Höhe,

in der Weite,

in der Tiefe.

 

Wo immer wir auch sind,

Christus segne und beschütze uns.

 

 

nach Heinz Pangels

   Druckansicht

 

Seitenanfang