Exerzitien mit P. Pius

Sie sind hier: Startseite Geistliche Impulse ... zu Heiligenfeste Ein reiner Spiegel

             Was ist neu powered by crawl-it
Startseite
Jahresprogramm
Vorschau
Predigten
Vorträge
Bildmeditationen
Geistliche Impulse
   ... zur Adventszeit
   ... zu Weihnachten
   ... zur Fastenzeit / Karwoche
   ... zu Ostern
   ... zu Pfingsten
   ... zu Heiligenfeste
   ... zu Herrenfeste
   ... im Laufe des Kirchenjahres
   ... zu sonstigen Anlässen
   ... zum Umgang mit der Zeit
   ... zur Stille / Mitte
   Gebete
   Geschichten / Legenden
Persönliches
Fotogalerie
Kontakt
Links
 
 
 
 

Ein reiner Spiegel

Du hast sie erlöst von jeder Schuld

und jedem Makel.

So konnte Maria von Anfang an sein,

was wir werden durch die Taufe,

durch ein Leben nach deinem Wort.

 

Deine Mutter hast du

vor jeder Sünde bewahrt,

uns willst du von aller Schuld befreien.

 

In Maria reflektiert sich

wie in einem reinen Spiegel

die ungetrübte Schönheit

deiner Schöpfung.

 

Kein Schatten hat etwas absorbiert

von deinem Licht,

denn sie war frei von sich selbst

und erfüllt von deiner Gnade.

 

In ihr sehen wir,

wonach sich unser Herz sehnt.

 

Wir bitten dich, Herr Jesus Christus,

nimm von uns allen Schatten

und hilf uns,

als deine erlösten Kinder zu leben.

 

Romano Guardini

   Druckansicht

 

Seitenanfang